top of page

wD-Jugend: TB Richen - HSG BWB 16:14 (9:9)


Am Sonntag ging es zu dem bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer nach Eppingen. Das Hinspiel , erstes Saisonspiel, konnte man auch relativ offen gestalten und verlor nur mit 5 Toren. Von daher konnte man sich Hoffnungen machen, hier heute etwas zu holen.


Der Start war wie so oft holprig und so lag man nach 5 Minuten schon 5:1 in Rückstand, doch ließen sich die Mädels dadurch nicht aus dem Konzept bringen. Man kämpfte sich Tor um Tor ran und in Minute 15 war der Ausgleich zum 8:8 geschafft.


In die Halbzeit ging es auch mit einen Unentschieden und so war man höchst motiviert den Richnerinnen heute ihre ersten Punkte zu klauen. Bis zur 35. Minute sah dies auch gut aus (14:14 ), doch leider machen wir noch zu viele individuelle Fehler und dadurch konnte sich Richen am Ende den knappen 16:14 Erfolg sichern.


Hervorzuheben ist Jasmin, die unser Tor bei den 7 7-Metern quasi vernagelte und keinen ins Tor lies. Auch ist die Entwicklung der ganzen Mannschaft anzusehen, es werden immer mehr Torschützinnen und selbst mit dem Tabellenführer kann man lange auf

Augenhöhe mithalten.


Es spielten: Jasmin (Tor ), Juna (1), Josephine (1), Sophia (1) ,Mia (11), Selin, Layla, Nea, Nele, Lina

42 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page