F-Jugend

Die Kleinsten im Verein mussten am längsten nach der Zwangspause -von März bis September- darauf warten, endlich wieder mit den Handbällen durch die Halle rasen zu dürfen. Seit Mitte September ist nun auch das F-Jugendtraining wieder aufgenommen. 


Diese Altersgruppe nimmt normalerweise an 5-6 Spielfesten während der Saison teil. Da zu jedem dieser Spielfeste 10-14 Mannschaften kommen und die Kinder nicht selten mit der ganzen Familie inklusive Oma und Opa in die Hallen reisen, gleicht so ein Spielfest oftmals einem kleinen Volksfest. Daher hat sich der Bezirk Heilbronn-Franken schon im Juni dazu entschieden den F-Jugendspielbetrieb für diese Saison abzusagen. Somit müssen die F-Jugendspieler als einzige Altersgruppe im Handballsport auch weiterhin auf ihre Spiele verzichten. 

 

Die Trainer hoffen zusammen mit den Eltern und den Kindern, dass sich die Situation rund um Covid19 zeitnah beruhigt und es möglich wird evtl. zum Ende der Saison -im Frühjahr 2021- auch für die F-Jugendspieler wieder den Spielbetrieb aufzunehmen. Bis dahin wird der Trainingsbetrieb aufrechterhalten, damit wir als Verein auch in dieser Altersklasse gerüstet sind, wenn es wieder losgeht und das hoffentlich nicht erst im Herbst 2021.