Herren 1 Testspiel: HSG BWB – Neckarsulmer Sport-Union 2

Am vergangenen Dienstagabend (06.10.2020) bestritt die HSG BWB ihr 3. Testspiel der Vorbereitung. Zu Gast war die 2. Herrenmannschaft der Neckarsulmer Sport-Union.


Die Gäste, welche kommende Saison eine Liga über der HSG gesetzt sind, fanden besser ins Spiel und zogen mit zwei Zählern davon. Jedoch gelang es der HSG mitzuhalten und durch einen drei-Punkte-Lauf mit 3:2 das erste mal in Führung zu gehen. Darauf folgte ein 15-Minütiges Kopf an Kopf Rennen - ein sehr ausgeglichenes Spiel. Durch gute Paraden beider Keeper gelang es keiner Mannschaft sich abzusetzen. Erst am Ende des 1. Drittels gelang es der HSG mit einem zwei Punkte Vorsprung in die 1. Pause zu gehen.


Zum Start des 2. Drittels ließ die Konzentration der HSG nach. Durch einfache Tore und einer schlechten Abwehrarbeit konnten die Gäste mit 13:16 in Führung gehen. Jedoch gelang es der HSG auch diesmal wieder aufzuholen und ging knapp mit 20:19 in die zweite Drittelpause.


Die HSG fand sodann gut in das letzte Drittel und zog den Gästen erstmals mit 24:20 davon. Durch gutes Zusammenspiel hielt die HSG die Gäste aus Neckarsulm auf Abstand. In der Schlussphase packte die NSU aber nochmals all ihr Können aus und holten rasant einen 5-Tore-Rückstand auf. Letztendlich konnte sich die HSG beweisen und gab den Sieg nicht mehr aus der Hand, sodass Sie knapp mit 29:28 gewinnen konnte.


Am Ende verdankt die HSG dem starken Teamgeist und einer nicht treffsicheren NSU ihren dritten Sieg in einem Testspiel. Wir bedanken uns für ein klasse Spiel und wünschen den Gästen auch nochmals auf diesem Weg eine gute und erfolgreiche Saison.

84 Ansichten