Es geht wieder los!

Die Saison 19/20 wurde durch das Corona Virus jäh unterbrochen und eine lange Zeit ohne den geliebten Handball folgte. Erst langsam und mit vielen Sicherheitsvorkehrungen, Hygienekonzepten und Empfehlungen startete man dann in den Trainingsbetrieb. Leider nicht im gesamten Bereich, aber immerhin. Muss man doch genau abwägen und prüfen, was in der aktuellen Situation jeweils machbar war und ist, auch in Absprache mit allen Beteiligten.


Aber nun ist es soweit. Am 10.10.2020 startet die Region Heilbronn-Franken in den Spielbetrieb. Alle Mannschaften der HSG BWB sind ballhungrig und freuen sich, sich endlich wieder auf der Platte beweisen zu können. Auch wenn man noch gar nicht abschätzen kann, wie das denn alles wird. Vorsicht ist und bleibt auch weiterhin das oberste Gebot.


Die HSG wird mit folgenden Mannschaften in der Saison 20/21 antreten:


Herren 1 – Bezirksliga

Herren 2 – Kreisliga A


Weibliche B-Jugend – Bezirksklasse

Männliche B-Jugend – Kreisliga


Gemischte D-Jugend – Bezirksklasse

Hier wird es keine Spieltage mehr geben, sondern Einzelspiele analog den Aktiven


Weibliche E-Jugend

Männliche E-Jugend

Spieltage finden statt, die Anzahl der jeweils teilnehmenden Mannschaften wird jedoch um 50 % reduziert.


Gemischte F-Jugend

Minis

Einen Spielbetrieb wird es bei den Jüngsten leider nicht geben. Der Trainingsbetrieb kann jedoch endlich wieder aufgenommen werden.


Unsere Frauen Ü30 und Herren Ü40 nehmen in dieser Saison leider ebenfalls nicht am Spielbetrieb teil. Trainiert wird aber dennoch.


Die Saison offiziell eröffnen werden unsere Herren 2 bei einem Auswärtsspiel gegen die HSG Dittigheim-Tauberbischofsheim 2 am Samstag den 10.10.2020 um 17:30 Uhr. Weiter geht es dann das Wochenende darauf, sonntags mit beiden Herrenmannschaften in Oedheim. Hier betreten dann unsere Herren 1 in neuer Form das erste Mal das Spielfeld.


Der Oktober ist für die HSG BWB ein „Auswärtsmonat“ und erst im November wird dann der erste große Heimspieltag (laut Spielplan) anstehen. Am 07.11.2020 fliegt nach langer langer Pause dann endlich wieder der Ball in der Stauferhalle. Nähere Infos hierzu erfolgen zu gegebener Zeit.


Wir sind sehr gespannt, wie die Saison generell und unter dieser besonderen Situation ablaufen wird. Wir bitten daher bereits jetzt um Verständnis, sollte es kurzfristige Änderungen geben oder nicht alles wie gewohnt ablaufen. Über die öffentlichen Kanäle wie dem Heimatboten, unserer Homepage (www.hc-staufer.de) und SocialMedia versuchen wir euch immer auf dem Laufenden zu halten.


Bleibt gesund und bis bald -auf und neben dem Spielfeld-!

136 Ansichten