1. Mai bei der HSG BWB

Zum ersten großen Event nach Corona haben wir am 1. Mai zu einer Familienwanderung eingeladen.


Bei bestem Wanderwetter haben sich 60 Erwachsene und Kinder am Morgen an der Stauferhalle eingefunden. Los gings mit Bollerwagen, Kinderwagen und Rollern über die Felder in Richtung Untereissesheim und durch den Dornetwald zurück in Richtung Bad Wimpfen. Die ein oder andere Pause wurde auf dem Weg eingebaut, um sich beim Versorgungsbollerwagen mit frischen Getränken einzudecken. Die Kids wurden unterwegs mit Rätsel rund um die HSG Bad Wimpfen/ Biberach bei Laune gehalten.


Nach 2,5 h ist die Wandergruppe wieder zur Stauferhalle zurück gekehrt. In windeseile wurden Biertische aufgebaut, der Grill angeheizt und das Salatbuffet vorbereitet. Die Wartezeit auf Steak oder Wurst konnte man sich mit kühlen Getränken und schönen Gesprächen verkürzen. Die Kinder sind nach dem Essen zum Spielen auf den roten Platz, sodass sich die Eltern ihr Essen in aller Ruhe schmecken lassen konnten.


Alles in Allem eine gelungene Veranstaltung und einer schöner Auftakt nach der Corona Zeit. Vielen Dank nochmal an alle Salatspender und Teilnehmer, wir sehen uns nächstes Jahr bestimmt wieder :-)




73 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen