wC Jugend: SpG Walldürn - HSG BWB 11:20 (7:13)


Sieg im Odenwald


Nach der Niederlage gegen die JSG Neckar/Kocher 2 in der Vorwoche musste die weibliche C-Jugend der HSG dieses mal in Hardheim im Odenwald antreten. Da man sich im Hinspiel knapp mit 17:18 geschlagen geben musste, war man heute hoch motiviert die weite Reise nicht umsonst in Kauf genommen zu haben.


Nach 12 Minuten ging man bereits mit 3:8 in Führung. Auch die Auszeit der Walldürner fruchtete nicht, sodass Kristina Tschertkowa und Lara Spörle noch auf 3:10 erhöhen konnten, ehe die Gegnerinnen wieder zu Toren kamen.


Auch im weiteren Spielverlauf konnten die Staufermädels die noch jungen Odenwäldlerinnen auf Abstand halten und am Ende mit einem verdienten 11:20 vom Platz gehen.


Nach den vielen knappen Spielen der vergangenen Wochen freuten sich Trainer und Spielerinnen natürlich riesig über diesen zweiten Saisonsieg.