VR Talentiade Bezirksentscheid bei der HSG Bad Wimpfen /Biberach

Am Samstag den 30.04.22 ging es früh los in der heimischen Stauferhalle, denn der Bezirksentscheid der VR-Talentiade war zu Gast. Früh morgens begann der Aufbau der acht Koordinationsstation. An den Sationen konnten die aus dem Bezirk gesichteten 80 Talente ihr koordinatives Können unter Beweis stellen. Wurfstärkenmessung, Prellen durch einen Reifenparcour oder auch schnelle Sprünge auf Zeit waren für viele der Jungs und Mädels kein Problem und jeder meisterte die Übungen mit Pravour.


Nachdem der Vormittag dann rum war, ging es darum sich schnell bei der Bewirtung zu stärken und neue Energie für den Nachmittag zu sammeln, denn dann standen die Handballspiel-Sichtungen an. Mit Wienern, belegten Brötchen und auch Kuchenspenden unserer Damen, bei denen wir uns nochmal herzlich bedanken wollen, war hier für jeden etwas dabei um sich zu stärken und die Akkus waren nach der Mittagspause bei allen wieder aufgeladen.


Am Nachmittag ging es dann los; acht Spielpaarungen waren angesetzt, damit jedes Kind die Möglichkeit hat dem Bezirk sein Können aufzuzeigen und somit später für die Auswahl zur Verbandstalentiade gesichtet zu werden. Alle Kids gaben hier Vollgas, denn natürlich wollte jeder bei der Auswahl des Bezirks dabei sein. Nach circa drei Stunden war den Mitarbeitern des Bezirks auch klar, dass unser Bezirk Heilbronn-Franken eine tolle Auswahl an Spielern und Spielerinnen aufweisen kann und dies die Aufgabe der Auswahl der fünf Besten nicht einfacher macht. Trotzdem mussten die Mitarbeiter des Bezirks hier eine Auswahl treffen, welche dann bei der Siegerehrung den Spielern mitgeteilt wurde.

Die Begeisterung war groß bei den ausgwählten Spielerinnen und Spielern. Aber auch alle anderen Teilnehmer konnten stolz auf sich sein, denn sie wurden als 80 beste Talente im Bezirk Heilbronn-Franken gesichtet und hatten auch ihr Können unter Beweis gestellt.


Mit Emma, Mia, Fabi, Lennox und Rojiat konnte auch die HSG Bad Wimpfen / Biberach fünf Teilnehmer zum Bezirksentscheid entsenden. Auch wenn es für euch nicht zum Verbandsentscheid weiter ging, sind wir als Verein absolut stolz auf die Leistung, die ihr gezeigt habt. Wir möchten uns auch nochmal bei allen Helfern und Unterstützern bedanken, ohne die ein solches Event nicht möglich gewesen wäre.




83 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen