top of page

HSG Bad Wimpfen/Biberach verlängert mit Trainer Andreas Maier


„Wir sind stolz und glücklich mit Andi in die nächste Runde zu gehen“ berichtet Vorstandsvorsitzender Dirk Lober. „Es gab ein kurzes Gespräch und das sofortige Agreement, dass wir zusammen weiterarbeiten wollen, da die Chemie zwischen Trainer, Mannschaft und Verein einfach passt.“

Für Andreas Maier nur ein weiterer logischer Schritt: „Ich bin jetzt seit 8 Jahren hier im Verein, habe eine super Mannschaft mit tollen Jungs um mich herum, da fällt einem die Entscheidung einfach.“

 

Andreas Maier war vor seiner Zeit in Bad Wimpfen als Spieler u.a. für Neckarsulm, Weinsberg und Oppenweiler tätig. Seit 2016 schnürt er die Handballschuhe für die HSG Bad Wimpfen/Biberach, ist seit 2022 als Trainer in der Verantwortung. Aktuell drückt er die Schulbank, um die Trainer C-Lizenz zu erwerben.




284 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page