Frauen: HG Königshofen/Sachsenflur 2 gg. HSG BWB 12:19

Erkämpfter Auswärtssieg für die Damen gegen HG Königshofen/Sachsenflur 2

Letzten Sonntag haben unsere Damen eine längere Anreise zum Auswärtsspiel nach Lauda-Königshofen gehabt. Dort haben sie erneut ihren Kampfgeist und Siegeswillen unter Beweis gestellt und das Spiel für sich entscheiden können.

Nach dem ersten Tor für Königshofen/Sachsenflur haben sich die Mädels dennoch in den ersten Minuten mit einem kleinen Vorsprung von drei Toren vom Gegner absetzten können. Dies hielt allerdings nicht lange an und eine spannende Aufholjagd der Heimmannschaft begann. Die Damen waren in der Abwehr dennoch standhaft und haben bis zur Halbzeit die Führung wahren können (7:9).

Nach der Halbzeit gelang es unserer Mannschaft mit noch mehr Motivation sich deutlicher abzuheben bis ein paar Fehlpässe den Heimspielerinnen dazu verholfen haben, Konter in gelungene Torabschüsse zu verwandeln. Dennoch haben die Mädels bis zum Schluss alles gegeben und mit einem Endergebnis von 12:19 somit einen erneuten Sieg verdient erzielt.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern die uns bis zum Ende hin angefeuert, motiviert und unterstützt haben!

Es spielten: Sina Pflugfelder (Tor), Nicole Damaschke, Melanie Paul, Jana Dalbeck, Carolyn Bauer, Gina Lehmann (1), Kristina Tschertkowa (5), Lena Schmalzhaf (8), Alexandra Schäfter (1), Natalie Nikolaus, Corina Weyhing (4)

114 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen